Kirchweih Mainstockheim 2018
15.09.2018
Pünktlich zum erstem Septemberwochenende steht die diesjährige Stougamer Kerm in den Startlöchern.
Die Burschen aus Mainstockheim haben sich dieses Jahr zum 30-jährigen Jubiläum etwas besonderes einfallen lassen, um die Kirchweih für euch zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen.

Nähere Informationen Stellt die Burschenschaft auf Facebook zur Verfügung.
Bild
Bild

Flyer der Burschenschaft

Stouga Kerm 2013

25 Jahre „uns g’hört der Mee“

Unter diesem Motto begeht die Burschenschaft dieses Jahr ihr Jubiläum. Seit nunmehr 25 Jahren pflegen die Burschen aus Mainstockheim mit großer Hingabe die Traditionen rund um die Kirchweih in unserem schönen Ort. Zu diesem besonderen Ereignis lädt die Burschenschaft Mainstockheim alle herzlichst ein zusammen mit uns zu feiern. Traditionell steht das erste Wochenende im September, vom 30.08 bis zum 02.08 ganz im Zeichen der Kirchweih und besticht auch dieses Jahr zum Jubiläum mit einem breit ausgestalteten Programm für Jung und Alt.


Freitag 30.08.13:

Der diesjährige Freitag, startet mit einem Paukenschlag. Die Burschenschaft ist stolz einen echten Leckerbissen an das Westufer des Mains verpflichtet zu haben. Frech und Frisch! Rockig und traditionell! Aus der Oberpfalz kommen sie und haben mit ihrem ersten Album eine deutliche Duftmarke der Heavy Volxmusic in der deutschen Musiklandschaft hinterlassen. Die Troglauer Buam erfanden somit ein neues Genre! In den vergangenen 12 Monaten erreichte die Band über 200.000 Zuhörer bei fast 90 Auftritten. Keine andere Band schafft es so generationsübergreifend zu sein. Egal ob ZDF Fernsehgarten, das große Sommer-Open-Air mit Marianne & Michael, oder MTV Home - die Troglauer Buam sind überall willkommen. Eintritt ist an diesem Abend 8 Euro


Samstag 31.08.13:

Am Samstag beginnt um 17.00 Uhr die traditionelle Ausgrabung der „Kerm“. In einem kleinen Festzug marschiert die Burschenschaft vom Feuerwehrhaus zum Festplatz um das ersehnte Bierfass auszugraben. Wie jedes Jahr wird die Burschenschaft auch 2013 vorher wieder einige „sonderbare“ Sachen zu Tage befördern. Im Anschluss wird im Festzelt die Kirchweihpredigt gelesen, in der die lustigen Geschehnisse des vergangenen Jahres im Dorf, vorgetragen werden.

Am Abend erlebt ihr mit Barbed Wire die Band, die im Moment sicherlich die spektakulärste und aufwendigste Show im Cover-Business zeigt. Völlig neu und einzigartig in der Coverszene, präsentiert BARBED WIRE eine gigantische Laser-Show mit 3 Lasern! Die modernste Lichttechnik, eine 27000 Watt Soundanlage, Pyro- Elemente, Feuersäulen, eine Video Wand, 6 LED-Walls, eine beleuchtete Showtreppe, lassen keine Wünsche offen.
Doch auch musikalisch setzt Barbed Wire Maßstäbe. Die Band überzeugt nicht nur durch ihr breit gefächertes Repertoire, von Rammstein bis Lady Gaga, von Discosongs bis zu Partykrachern sondern auch durch die Art wie sie die Songs auf ihre unvergleichliche Art um setzt.

Die 8 Vollblutmusiker bieten eine energiegeladene Rock-Show, in der trotz der perfekten Performance immer wieder Platz für jede Menge Partyspaß ist. Eintritt ist an diesem Tag / Euro. Früher kommen lohnt sich, zwischen 20Uhr und 21Uhr beträgt der Eintritt nur 5 Euro.


Sonntag 01.08.13:

Auch dieses Jahr wollen wir den mittlerweile zur Tradition gewordenen Kirchweihgottesdienst wieder zusammen bei uns im Festzelt feiern. Ab 10:00 Uhr klingen im Festzelt wieder die etwas andächtigeren und leiseren Töne. Wir möchten alle Mainstockheimer und Bürgerinnen und Bürger der umliegenden Ortschaften einladen, mit uns den Kirchweihgottesdienst mit gleichzeitiger Weihe unseres renovierten Kirchturms im Zelt zu Feiern.

Ab 11:30 Uhr lädt die Burschenschaft mit der Metzgerei Frickel zum Weißwurstfrühstück und Mittagstisch, mit Sauerbraten und Klößen, ein. Um 14:00 startet der traditionelle Kirchweihumzug der Vereine am Schloß Ebracher Hof. Angeführt von der Burschenschaft zieht sich der Gaudiwurm durch die Hauptstraße und findet seinen Abschluss am Festzelt. Zu unserer Jubiläumskerm freut sich Mainstockheim auf viele Zuschauer.

Bild