Bücherei ab morgen wieder geöffnet
26.04.2021
Am Dienstag, 27.04., können von 16 bis 18 Uhr wieder Bücher zurückgegeben und ausgeliehen werden.
Bitte denken Sie an eine FFP2-Maske und halten sich an unsere Hygienerichtlinien.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Büchereiteam
Bücherei wieder geschlossen
05.12.2020
Liebe Leserinnen und Leser!
Aufgrund der verschärften Coronabestimmungen des Landes ist unsere Bücherei im Dezember leider geschlossen.
Nach derzeitigem Wissenstand öffnen wir wahrscheinlich erst wieder nach den Weihnachtsferien im Januar.

Wir bedauern dies sehr und wünschen Ihnen allen gesegnete Feiertage, einen guten Beschluss sowie ein fröhliches neues Jahr 2021!

Bleiben Sie gesund!
Ihr Büchereiteam
Bücherei ab 8.9. wieder geöffnet
30.08.2020
Die Sommerpause geht zu Ende!
Am Dienstag, 8. Sept., hat die Gemeindebücherei von 16–18 Uhr das erste Mal wieder geöffnet. Und dann wieder jede Woche dienstags (außer zu Schulferienzeiten).
Die Pandemieauflagen vom Sommer bestehen weiter, d.h., dass u.a. ein Mund-Nase-Schutz beim Betreten getragen werden muss.

Wir freuen uns auf viele Leseratten, Bücherwürmer & Büchernärrinnen!

Euer Büchereiteam
Bücherei geht in die Sommerpause
21.07.2020
Liebe Leserinnen und Leser!
Die Bücherei bleibt in den Sommerferien (ab 22.07.2020) geschlossen.

Wir wünschen allen erholsame Ferien – und genügend Lesestoff für die nächsten Wochen!

Am Dienstag, 8. September, sind wir wieder für Euch und Sie da.

Freundliche Grüße
Ihr Büchereiteam
Bild
Bild
Wiedereröffnung der Gemeindebücherei ab Dienstag, 2. Juni 2020
21.05.2020
Liebe Büchereibesucher!

Ja, wir öffnen für euch in den Pfingstferien, damit ihr wieder etwas zu lesen habt!
Sicher freut ihr euch gemeinsam mit uns, dass wir wieder öffnen dürfen. Voraussetzung für die Wiedereröffnung ist jedoch die strikte Umsetzung von Maßnahmen zur Einhaltung von Hygienestandards, Kontaktbeschränkungen, Zugangsbeschränkungen und damit Angebotsbeschränkungen.
Deshalb haben wir euch folgende Informationen zusammengestellt, damit ihr wisst, wie ein Büchereibesuch abläuft:

1. Da unsere Bücherei nicht sehr groß ist, dürfen maximal zwei Personen in die Bücherei, um sich Medien auszuleihen. Wenn ihr also jüngere Kinder habt, die eure Hilfe bei der Auswahl bedürfen, achtet bitte darauf, dass ihr immer nur mit einem Kind die Bücherei betretet.

2. Wir werden die Türen geöffnet lassen, damit ihr keine Türklinke drücken müsst. Zudem wird es auch bei uns ein Einbahnstraßenprinzip geben, d.h. ihr betretet wie gewohnt die Bücherei durch den Haupteingang und verlasst die Bücherei durch den ehemaligen Eingangsbereich in der Kinderbücherei.

3. Ihr werdet im Eingangsbereich Desinfektionsmittel vorfinden. Bitte desinfiziert eure Hände, bevor ihr die Bücherei betretet und vergesst nicht euren Mund-Nasenschutz. Ohne diesen dürfen wir euch nicht in die Bücherei lassen.

4. Bitte wartet vor der Tür unter Sicherstellung der Einhaltung des Abstandes von 1,5-2 Metern und betretet nicht die Bücherei, bevor wir euch hereinbitten.

5. Ihr werdet neben unseren Thekenarbeitsplatz einen weiteren Tisch vorfinden, auf den ihr bitte eure Medien legt, die ihr zurückgeben bzw. ausleihen wollt. Auch hier bitten wir euch, nach Ablegen der Medien den Sicherheitsabstand zu wahren.

6. Stühle, Sofa und Sitzsäcke müssen wir leider wegräumen, da ein längerer Aufenthalt in der Bücherei verboten ist.

7. Leider ist es auch nicht möglich, Medien, die erst zurückgegeben wurden, gleich erneut auszuleihen, da Papier 24 Stunden und Plastik 72 Stunden liegen muss, bis wir es erneut ausgeben dürfen. In Ausnahmefällen ist eine Desinfektion des Mediums jedoch möglich.

Wir hoffen, wir haben euch jetzt nicht zu sehr verunsichert und ihr freut euch trotzdem darauf, wieder Medien ausleihen zu dürfen.

Es grüßt euch ganz herzlich Euer Büchereiteam!
Bild
Bild
Bücherei geschlossen
20.05.2020
Um die Verbreitung des Coronaviruses zu verlangsamen, bleibt auch die Bücherei bis auf Weiteres geschlossen.
Fakten zur Bücherei im Jahr 2019
04.03.2020
2019 war das erste vollständige Büchereijahr nach der Wiedereröffnung 2018. Vor kurzem gaben wir unsere statistischen Daten 2019 für die "Deutsche Bibliotheksstatistik" ab. Die interessantesten Zahlen für 2019 finden Sie hier zusammengestellt.

-- Zu Ende 2019 konnten wir 110 Benutzer der Bücherei zählen, davon sind 51 Kinder bis einschließlich 12 Jahre und 9 Erwachsene ab 60 Jahren.
-- 127 Stunden hatte die Gemeindebücherei geöffnet an elf Monaten (außer August).
-- Medienbestand: 2952, davon 1532 Kinder- und Jugendliteratur, 654 Bücher für Erwachsene, 238 Sachbücher, der Rest Zeitschriften, Spiele, CDs und DVDs.
-- Der Medienbestand wuchs 2019 um 346 Medien: 306 Bücher, 33 CDs und 7 DVDs.
-- Die Benutzung der Bücherei ist absolut kostenfrei. Werden Medien zu spät abgegeben, erheben wir lediglich 1 € pro Medium und Woche für Erwachsene und die Hälfte davon von Kindern. Diese Einnahmen fließen wieder in Neuanschaffungen.
-- Insgesamt wurden 1807 Medien im Jahr ausgeliehen. Der stärkste Monat war der Januar mit 229 Ausleihen, gefolgt vom November mit 215. Der Juni mit 84 Ausleihen war der schwächste Monat des Jahres. Durchschnittlich hatten wir 164 Ausleihen monatlich.
-- Die meisten Ausleiher besuchten uns im Januar (77) und Februar (78).
-- Unsere TOP-Ausleiher sind überwiegend Kinder. Die meistbelesenen liehen sich 40 bis 66 Medien das Jahr über aus.
-- 45 Ausleiher, also knapp die Hälfte aller Benutzer, liehen sich wenigstens einmal monatlich etwas aus.
-- Mehrfach-Ausleihen betreffen vor allem Kinder- und Jugendbücher.
Besonders beliebt sind Kinderbuchreihen wie "Mein Lotta-Leben", "Die drei ??? Kids", "Gregs Tagebuch" oder "Bibi Blocksberg" sowie Comics.
Bei den Erwachsenen sind besonders Jörg Maurer Krimis, Nora Roberts Romane, Rita Falk Krimis, Lokalkrimis und Charlotte Link-Romane beliebt.
-- 169 Stunden haben alle Ehrenamtlichen im Jahr für die Bücherei gearbeitet.
-- Besondere Veranstaltungen:
5x boten wir Bibliothekseinführungen für Schulklassen an
Mitte November beteiligten wir uns am bundesweiten Vorlesetag und konnten 2 Schulgruppen begrüßen.
Für die Erwachsenen bieten wir 1x monatlich am ersten Donnerstag den Stricktreff abends an.
Auch für die Eintragung zum Volksbegehren Artenvielfalt hatten wir 2019 mehrfach extra geöffnet.

Wir freuen uns weiter über jeden Besuch bei uns!
Anregungen und Spenden in unser Spendenherz nehmen wir auch gern entgegen. Die Spendeneinnahmen verwenden wir wieder für Neuanschaffungen. 2020 haben wir bereits etwa 200 neue Medien angeschaft (Stand Anfang März 2020)!

Ihr Büchereiteam
Bild
Bild
Bücherei geschlossen in den Schul-Sommerferien
16.07.2019
Liebe Büchereibesucher!

Die Gemeindebücherei hat während der bayerischen Schulferien für gewöhnlich geschlossen, so auch in den kommenden Sommerferien.

Die letzte Ausleihe findet am Dienstag, 23. Juli 2019, von 16 bis 18 Uhr statt.

Bis dahin bitte auch alle noch entliehenen Bücher zurückgeben oder verlängern lassen.

Ab Dienstag, 10. September 2019, haben wir wieder regulär geöffnet.

Über eine evtl. außergewöhnliche Öffnungszeit während der Sommerferien informieren wir Sie im Mitteilungsblatt der Gemeinde oder hier auf der Gemeindehomepage.

Wir bedanken uns für das äußerst rege Interesse an der Bücherei
und wünschen allen eine ereignisreiche, sonnige und erholsame Ferienzeit.

Euer Büchereiteam
Bild
Bild
Erstes erfolgreiches Büchereijahr nach Wiedereröffnung neigt sich dem Ende zu
16.07.2019
Im Frühjahr 2018 wurde die Bücherei umgestaltet und erweitert.
Im September 2018 fand die Wiedereröffnung statt.
Seitdem wurde das Angebot rege genutzt.


Hier ein paar interessante Zahlen:
· 100 Benutzer haben einen Ausweis unserer Bücherei
· Alter: 60 Benutzerausweise wurden auf Kinder/Jugendliche unter 15 Jahre und Familien ausgestellt, also gut die Hälfte aller Ausweise.
· Frauen <-> Männer: etwa 75 % unser Benutzer sind weiblich
· Bestand: etwa 2300 Bücher, 320 CDs, 110 DVDs und einige Spiele
· Ausleihe: über 1600 Bücher, Hörbücher, CDs, DVDs oder Spiele wurden bisher ausgeliehen
· fleißigste Ausleiher: eine Familie (Familienausweis) mit bisher über 60 ausgeliehenen Medien. Etwa ein Dutzend Ausleiher hat sich bisher über 20 Medien ausgeliehen.
· Besuche / Ausleihen: etwa 65 Ausleiher leihen sich durchschnittlich monatlich Medien aus. Insges. haben wir über 700 Benutzer begrüßen dürfen.
· der "stärkste" Monat: 230 ausgeliehene Medien im Januar 2019; 100 Ausleiher im November 2018
· Top-Medien: Harry Potter, Jörg Maurer-Krimi und Wissensbücher für Kinder wurden bislang am meisten ausgeliehen
· Im Februar 2019 wurde eine Jahresstatistik im Auftrag der Deutschen Bibliotheksstatisk (DBS) erstellt.
· Ehrenamtsstunden: Für den Umbau und das Umstellen auf PC-Ausleihe kamen geschätzt über 250 Arbeitsstunden 2018 zusammen.

Wir bedanken uns bei den vielen Besuchern, die unser "Spendenherz" regelmäßig mit ein paar Münzen füttern.
Die Spenden investieren wir in Neuanschaffungen. Wir haben zum Advent und im Frühjahr bereits größere Mengen an Medien neu angeschafft.
Außerdem bedanken wir uns herzlich bei den Spendern aktueller Medien. Unser DVD-Bestand besteht gänzlich aus Spenden.

Euer Büchereiteam
Bild
Bild
Grundschüler besuchen die Bücherei
19.12.2018
Kurz vor den Weihnachtsferien besuchten Grundschüler der ersten und zweiten Klasse am 18.12. hintereinander die Bücherei.
Die Kinder lauschten äußerst aufmerksam vorgelesenen Geschichten zur Weihnachtszeit und erkundeten dann selbst alle Regale im Kinderbereich.
Erfreulich ruhig und sehr interessiert an vielen Büchern waren die Schüler unter Aufsicht ihrer Lehrerinnen Frau Brand-Gerasch und Frau Zeier.
Einige Kinder liehen sich Bücher aus, einige kannten die Bücherei noch nicht und waren begeistert, so dass sie mit einem Elternteil noch am gleichen Tag am Nachmittag neue Leser wurden.

Zum Abschluss sangen uns die Kinder noch ein Lied aus der Weihnachtsbäckerei, das in einer Klasse sogar pantomimisch dargestellt wurde.

Wir freuen uns auf erneute Besuche!
Das Büchereiteam
Bild
Bild

Grundschüler auf der Büchereicouch

Grundschüler stöbern nach und in Büchern
Galerie mit 19 Bildern
slideshow
Öffnungszeiten der Bücherei
15.09.2018
Die Gemeindebücherei im Rathaus hat ab sofort wieder jede Woche dienstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Eingang ist nun von der Hauptstraße aus über den Torbogen im Rathaus.
Herzliche Einladung zur Wiedereröffnung der Bücherei
03.09.2018
Die Bücherei im Herzen des Rathauses eröffnet am Kirchweihsamstag, 01. September 2018, von 14 bis 17 Uhr.

Seit der Schließung hat sich einiges getan:
· Ein zweiter Büchereiraum wurde eingerichtet: ein Raum mit Medien für Kinder und Jugendliche, einer für die Erwachsenen
· Der Zugang ist nun direkt von der Hauptstraße aus
· Viele neue Medien (Bücher, Hörbücher, Comics, CDs und Filme) wurden angeschafft
· Alle Medien wurden mit Barcodes versehen
· Entleihe schnell und einfach computergestützt
· Öffnungszeiten weiterhin dienstags 16–18 Uhr während Schulzeiten
· Keine jährliche Grundgebühr für die Teilnahme

Am Samstag, 01.09.18 feiern wir die Wieder-Eröffnung bei Getränken und Snacks.
Der Kinderchor Young Harmony wird ein Ständchen singen.
Sie können sich umsehen und gleich Ihren neuen Büchereiausweis erstellen lassen.


Wir freuen uns auf zahlreiche Leserinnen und Leser!

Ihr / Euer Büchereiteam
mit Esther Schiffler, Elke Jacobi u.a.
Bild
Bild
Bilder aus der Bücherei
Galerie mit 6 Bildern
slideshow
Bücherei im Rathaus Mainstockheim

Die Bücherei ist derzeit geschlossen.
Die Wiedereröffnung ist 2018 geplant und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Aktuelles aus der Gemeindebücherei
Wir verabschieden uns bereits nach dem letzten Ausgabetermin am 13.12.2016 in die Weihnachtsferien und öffnen am Dienstag,den 17.01.2017 wieder unsere Pforte zur gewohnten Öffnungszeit von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Wir wünschen allen kleinen und großen Leserinnen und Lesern ein gesegnetes und geruhsames Weihnachstfest und für das Neue Jahr 2017 ganz viel Glück und eine Riesenportion Gesundheit.
Eure/Ihre Dagmar Lüttich und Karin Rügamer




Bild
Bücherei, klein aber fein

Auf ca. 30 qm findet man im Rathaus eine gut
sortierte Bücherei. Vor allem für die kleinen Leser ist ein ordentlicher
Bestand zum Ausleihen vorhanden.

An interessierten erwachsenen Lesern haben wir im Moment leider
nur einige Muttis, die sich hie und da auch mal ein Buch ausleihen,
wenn sie mit ihren Kindern in die Bücherei kommen. Ab und an
„verirren“ sich auch Väter, aber die sind dann eher Begleitperson
ihrer Kiddies. Schade!!!

Ich, die Büchereileiterin Dagmar Lüttich, habe ein festes Budget
aus dem Gemeindehaushalt für die Bücherei zur Verfügung.
Davon können regelmäßig interessante und aktuelle Bücher
bzw. Medien gekauft werden. Hierbei richtete ich mich bisher zum
großen Teil nach dem Bedarf und den Anfragen der Büchereibesucher.

Zur Zeit steht vor allem jüngeren Lesern (Kindergarten,Vorschüler,
Schulkinder 1.– 4. Klasse) ein reicher Fundus an Büchern, Musik- und
Hörspiel-CDs zur Auswahl. Die Bücherei hält aber auch für erwachsene
Leseratten Hochkaräter bereit. So lassen sich neben Klassikern ebenso
Literatur von aktuellen Schriftstellern wie z. B. Iny Lorentz, Nora Roberts etc.
finden, die ausgeliehen werden können.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie.
Lassen Sie sich zum Lesen oder einem Gespräch verführen!
Bild
Bücherei ist attraktiv
Neugierig geworden??

Einiges kann ich in Stichpunkten schon mal verraten: Lesen bei Tee und Kaffee, eine Lesenacht,
Lesepatenschaften, Autorenlesungen u. v. m.
Lassen Sie sich überraschen!

Wir hatten so einige Ideen, den Büchereialltag noch attraktiver
zu gestalten, deren Umsetzung noch in den Kinderschuhen steckte.

Dafür brauchen wir aber auch Sie als Besucher unserer Bücherei.

Die Bücherei ist im Rathaus.

Kommen Sie am Dienstag ab 16:00 ans Rathaus, dann linker Hand
in die Seitengasse hinein.

Dort findet man rechts die etwas zurückgesetzte Eingangstür.
Wir, Karin Rügamer und ich, freuen uns auf viele neue, kleine und große Leserinnen und Leser!
Text und Bilder: Dagmar Lüttich
Bild