Sangesfreunde
Der Männerchor wurde 1947 mit 18 Mitgliedern neu gegründet. Den ersten Liederabend veranstalteten die Sangesfreunde am 2. Weihnachtsfeiertag 1947. Freizeit und Unterhaltung waren in den ersten Nachkriegsjahren noch nicht so vielfältig wie heute, so dass sich die Sangesfreunde schon sehr früh dazu berufen fühlten, den Mainstockheimern abwechslungsreiche Veranstaltungen anzubieten.

1948 wurde das erste Theaterstück \"Die Japanische Fliege\" aufgeführt. Theaterabende bleiben in den ersten Jahrzehnten weiterhin ein Bestandteil der Chorarbeit.

Musikalisches Leben:
Es folgte 1955 die mehrfach aufgeführte Operette \"Die Gänseliesel\", deren großer Erfolg letztlich dazu führte, auch einen Gemischten Chor ins Leben rufen zu wollen. Im Mai 1955 wurde der Gemischte Chor schließlich offiziell gegründet und belebte fortan gemeinsam mit dem Männerchor der Sangesfreunde das musikalische Leben in Mainstockheim.

Seit 2010 ruht der Männerchor, dessen Leitung Uwe Ungerer 1996 übernommen hatte. 1999 wurde der Kinderchor ins Leben gerufen und 2007 der Projektchor, deren Stabführung, sowie die des Gemischten Chores seit 2003 Uwe Ungerer inne hat.

Konzerte und Kirchliche Anlässe bestreiten die Sangesfreunde ebenso wie eigene Liederabende und gesellige Veranstaltungen, sowie festliche Anlässe der Gemeinde. Veranstaltungen des Fränkischen Sängerbundes, der Sängergruppe Kitzingen sowie Sängerfeste in verschiedenen Städten und Gemeinden sorgen für ein breitgefächertes Aufgabengebiet der Sangesfreunde Mainstockheim.
Evangelischer Kirchenchor
Kirchliche Feste und Gottesdienste wurden in Mainstockheim schon immer von einem Kirchenchor mitgestaltet. Der bestehende Kirchenchor hat sich 1984 nach einer langen Pause neu gegründet. Zunächst scharte Roswitha Neubert junge Konfirmandinnen um sich, um einen Singkreis zu gründen. Etliche Jahre bereicherte dieser Singkreis mit modernen Gitarrenliedern die Gottesdienste musikalisch. Daraus erwuchs schließlich 1990 der bis heute bestehende Kirchenchor.
Gesungen werden vor allem neuzeitliche Liedsätze. Aber auch bekannte Gesangbuch-Choralsätze bleiben im Repertoire und erfreuen Gottesdienstbesucher, vor allem bei den Festgottesdiensten.
Geprobt wird im Zang-Haus montags von 19–20 Uhr. Selbstverständlich, so Chorleiterin Neubert, seien Interessenten auch zum Schnuppern willkommen.
Kontakt Roswitha Neubert, Tel. 09321 / 6542.
Bild

Foto: Josef Gerspitzer

Kinder- und Jugendchor Young Harmony
Seit 1999 besteht der Kinder- und Jugendchor Young Harmony (gegründet und bis Januar 2012 geführt unter dem Dach der Sangesfreunde Mainstockheim), der sich im gesamten Kitzinger Landkreis einen hervorragenden Ruf erarbeiten konnte. In Zusammenarbeit mit Chorleiter Uwe Ungerer konnte mit einer bescheidenen Zahl von 19 Kindern im Februar 1999 die Arbeit beginnen. Momentan singen um die 50 Kinder und Jugendliche mit.

Musicalaufführungen:
Mit dem Musical "Das Wasser des Lebens" beschritt der Chor 2001 einen für alle besonderen Pfad, den er wegen des großen Erfolges auch in Zukunft weitergehen möchte. "Benny, Maja und die Zeitbanditen" folgte 2003, 2006 das dritte Musical "Die Stimme der Muyen" und zuletzt "Traum Theater" 2009, welches die drei Vorgänger in Schwierigkeitsgrad und technischem Aufwand in den Schatten stellte.

Nicht zuletzt aufgrund dieser besonderen Projekte kommen immer wieder neue Sänger in den Chor, so dass es die Verantwortlichen als ihre Pflicht ansehen, diesem Weg treu zu bleiben. Auch bei Konzerten, Liederabenden, kirchliche Veranstaltungen und den unterschiedlichsten Anlässen ist der Kinder- und Jugendchor ein gerne gehörter Gast.
Seit April 2012 gehört der Chor nun offiziell zum neu gegründeten Chorverein "StimmVEREINigung".

CDs vom Kinderchor können in der Mainstockheimer Bibliothek ausgeliehen werden. Außerdem erfährt man alles wichtige rund um das Repertoire und die Musicals auf der Chor eigenen Homepage.

Kontakt: postfach@musikwelt-ungerer.de oder info@stimmvereinigung.de
Bild

Foto: Archiv Sangesfreunde

Projektchor Chorason
Aus Anlass des 60jährigen Jubiläums der Sangesfreunde Mainstockheim wurde 2007 von Chorleiter Uwe Ungerer ein Projektchor ins Leben gerufen. Seitdem treffen sich unter seiner Leitung engagierte Sängerinnen und Sänger aus Mainstockheim, Kitzingen und dem Landkreis, um anspruchsvolle Chormusik einzustudieren und diese einmal jährlich bei einem Konzert mit professioneller, instrumentaler Begleitung aufzuführen.

Vier Konzertaufführungen je eigener Prägung zeugen seit 2007 von Chorasons kultureller Vielfalt. Chorason beweist Gespür bei der Auswahl traditioneller Literatur, die nicht mainstreamig ist und führt bekannte Rock-, Pop- und Jazzhits in ungewöhnlich klassischen Arrangements auf. Egal ob Musical, Pop, Klassik, Experimentielles oder Crossover: Mit der Auswahl eher unbekannter und in Grenzbereichen anzutreffender Chorliteratur möchte Chorason seine besondere Stellung in der Chorszene Frankens auch zukünftig mit interessanten und ungewöhnlichen Projekten festigen.

StimmVEREINigung e.V.:
Die Organisation und Verwaltung von Chorason erfolgte in den ersten Jahren unter dem Dach der Sangesfreunde Mainstockheim. Im Januar 2012 wurde ein eigener Musikverein „StimmVEREINigung e.V.“ gegründet, der spezielle und anspruchsvolle Chormusik jenseits bekannter und traditioneller Pfade gezielt fördert und überregional wirken möchte.

Kontakt: info@stimmvereinigung.de
Bild
Voices 4 You
Die solistisch besetzte Gruppe "Voices 4 You" singt sich seit zwei Jahren mit anspruchsvollen Arrangements bekannter Gospels, Spirituals und Popsongs in die Herzen ihrer Zuhörer. Auch wenn die Initiative, das Ensemble aufzubauen, hauptsächlich auf das Betreiben der beiden Sänger Claus-Dieter Hermann und Erik Jacobi ging, so verstehen sich die 8 bis 10 Solosänger als echtes Ensemble, das ohne einen auf Plakaten oder in Programmen genannten Leiter oder einen Hauptverantwortlichen auskommt. Alles wird in gemeinschaftlichem Tun erarbeitet. Von den Noten bis zu den Auftritten. Offiziell sind die "Voices" an die Evangelischen Kirche Mainstockheim angegliedert, aber natürlich singen sie nicht nur geistliche Musik. Ihr Repertoire ist abwechslungsreich und anspruchsvoll zugleich.

Weitere Informationen und Kontakt:
Erik Jacobi,
Tel. 09321/21989
mail: erik_jacobi@yahoo.com
Bild

Foto: Tetje Grießmann

Posaunenchor Mainstockheim
Der Posaunenchor wurde 1951 von Reinhold Hütter gegründet

Die Musiker treffen sich jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Zanghaus
Interessenten melden sich bei

Werner Orth
Tel. 09321 6373

Bild

Foto: Josef Gerspitzer